Fitness und Ernährung

Fitness und Ernährung · 10. Februar 2019
Im ersten Teil über die sogenannten "Low Carb" Diäten habe ich zu erklären versucht, nach welchen Prinzipien sie funktionieren und worauf man achten muss, wenn man sich auf diese Art ernähren möchte bzw. welche Lebensmittel dafür geeignet sind. Natürlich darf Robert Atkins, der sich als einer der ersten Wissenschaftler für eine kohlenhydratreduzierte Diät stark machte, hier nicht fehlen, weshalb ich seine nach ihm benannte "Atkins Diät" zu Beginn vorgestellt habe.
Fitness und Ernährung · 03. Februar 2019
Die Low Carb Diäten sind Ernährungsformen, bei denen die Kohlenhydrate reduziert oder sogar ganz weggelassen werden (ketogene Diät). Hauptsächlich werden fett- und proteinreiche Nahrungsmittel wie Milchprodukte, Eier, Fisch und Fleisch, dazu Gemüse, gegessen. Obwohl diese Ernährungsform schon seit dem 19. Jahrhundert bekannt war und angewendet wurde, wurde sie erst durch Robert Atkins, einem us- amerikanischen Arzt, bekannt.
Fitness und Ernährung · 25. November 2018
Diäten sind evolutionär gesehen Notfall Zeiten, in denen unser Körper versuchen muss, mit allen Mitteln unser Überleben zu sichern. Dazu wird neben der Regulierung des Stoffwechsels unter anderem auch Muskelmasse abgebaut, um den Grundumsatz an Kalorien zu reduzieren. Das ist vor allem deshalb wichtig, da unser Körper immer bestrebt ist, Energie für die lebenswichtigen Systeme bereitzuhalten.
Fitness und Ernährung · 18. November 2018
Rund zwei Drittel der Männer (67 %) und die Hälfte der Frauen (53 %) in Deutschland sind übergewichtig. Ein Viertel der Erwachsenen (23 % der Männer und 24 % der Frauen) gelten laut BMI (Body-Mass-Index) sogar als stark übergewichtig (adipös). Die Gründe dafür sind sehr vielschichtig und reichen von Stress, über falschem Ernährungsverhalten bis hin zum allgegenwärtigen Bewegungsmangel.